Gemeinsam Zeit verbringen mit anderen Senioren.

Friedrichshof Solingen e. V.

Lebensqualität wiedergewinnen & erhalten

Der Friedrichshof bietet ein teil- und vollstationäres Pflegeangebot (Tages- und Kurzzeitpflege) an, eingebettet in das Service-Wohnen Friedrichshof. Dieses Pflegeangebot ist darauf ausgerichtet, den Pflegebedürftigen sowie deren pflegenden Angehörigen die notwendige Hilfe sowie Entlastung zu ermöglichen, um die häusliche Versorgung zu sichern.

Der FH hat sich mit seiner Kurzzeit- und seiner Tagespflege auf die Versorgung von Menschen mit einer Demenz spezialisiert. Mit verschiedenen pflegerischen und betreuerischen Angeboten wird dieser Personenkreis versorgt und pflegende Angehörige werden entlastet.

Name und Zweck des Vereins

Der „Friedrichshof Solingen e. V.“ (FH) wurde am 17. Juni 2004 gegründet. Er hat seinen Sitz in Solingen und ist am 29. Juli 2004 unter Nr. 1709 beim Amtsgericht Solingen in das Vereinsregister eingetragen worden. Die Geschäftsstelle befindet sich in 42655 Solingen, Friedrichstraße 1 -3.

Mit dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Solingen e. V., besteht ein Kooperationsvertrag, der am 19. November 2004 geschlossen wurde. Spitzenverband ist der DRK-Landesverband Nordrhein e. V., der den FH in allen vertraglichen sowie sonstigen pflegefachlichen Belangen berät und unterstützt.

Zweck des Vereins ist die Durchführung von teilstationärer Pflege (Kurz- und Tagespflege) im Friedrichshof. Hinzu kommen der Abschluss von Betreuungsverträgen im Sinne der Förderungsrichtlinien für Altenwohnungen und ergänzende Angebote unter Beachtung der bestehenden Auflagen zu unterbreiten.
 

Ihr Ansprechpartner

Tassilo Mesenhöller

Einrichtungsleiter

T. 0212 / 2 06 45-10
E-Mail

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten.