Aktuelles

Mehr Durchblick im Pflege-Dschungel

Am 16. Mai bietet die Kontaktstelle Pflegeselbsthilfe einen Informationsabend für pflegende Angehörige an. Teilnehmer erhalten Antworten auf drängende Fragen rund um das Thema Pflege.

Ältere Herr mit Demenz Foto: LIGHTFIELD STUDIOS-adobe.stock.com

Was mache ich, wenn ich oder ein Angehöriger Pflege benötigt? Wie beantrage ich Pflegeleistungen? Oder: Wo finde ich Unterstützung? Auf diese und viele weitere Fragen liefert der Gastreferent Dietmar Fischer vom Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Antworten – und verhilft damit Betroffenen zu mehr Durchblick im Pflege-Dschungel.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, 16. Mai 2022 von 17:00 –18:30 Uhr im BiO Ohligs, Zweibrücker Straße 7, 42697 Solingen.

Rückfragen und Anmeldung:
Kontaktstelle Pflegeselbsthilfe
Pia Rüttgers, tel.: 0212 2336554
pflegeselbsthilfe@teheim-solingen.de

Oder: Arbeiterwohlfahrt KV Solingen e. V.
Karen Odenius, tel.: 0212 88 07 32 67
k.odenius@awo-solingen.de 

Zurück

Weitere aktuelle Themen