Aktuelles

Dufte Pflege und Begleitung

Am Donnerstag, dem 28.April 2022 zeigen wir im Rahmen eines Online-Vortrags, wie der Einsatz von Aromapflege den Alltag von pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen bereichern kann.

Seereose auf einem Teich Aromatherapie in der Pflege. Foto: C. Schüßler-adobe-stock.com

Die Einsatzmöglichkeiten für ätherische Öle in der Begleitung und Pflege sind so vielfältig wie die Welt der Düfte und ihre Wirkungen. Richtig genutzt, können sie den Pflege- und Betreuungsalltag für Angehörige und Betroffene auf unterschiedliche Weise bereichern. Sie können nicht nur körperliche und seelische Beschwerden lindern, sondern auch die Beziehung zwischen Angehörigen und Betroffenen verbessern. Als Raumdüfte eingesetzt, fördern sie das „Wohlfühlklima“ für Gruppentreffen.

Claudia Koenig zeigt, welche Möglichkeiten ätherischer Öle im Bereich Pflege und Begleitung bieten und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind. Anschließend steht die Expertin für Fragen zur Verfügung. Mehr zum Vortrag und zur Referentin erfahren Sie im Veranstaltungsflyer –  hier zum Download.

Termin Online-Vortrag:
Donnerstag, den 28.04.22 von 11:00 bis 12:00 Uhr – via Zoom

Rückfragen und Anmeldung:  
Kontaktstelle Pflegeselbsthilfe, Bergisches Städtedreieck Solingen, Wuppertal und Remscheid
Pia Rüttgers
Tel.: 0212 2336554 
E-Mail: Pflegeselbsthilfe@teheim-solingen.de

Zurück

Weitere aktuelle Themen